top of page
Image by Vasu Pendyala

Vergebungsworkshops

Aktualisiert: 27. Juni 2023

In einem Workshop-Format gehen wir gemeinsam die Schritte der Vergebung durch. Die Schritte sind einfach und unkompliziert. Der Abend findet in einem kleinen, vertrauensvollen Kreis statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Termine auf Anfrage.


Wir freuen uns auf Euch,

Emilia Feser und Ruth Bruchmann



Wer anderen nicht verzeihen kann, zerstört die Brücke, über die er selbst gehen muss. Jeder Mensch braucht Vergebung.


Vergebung ist keine einmalige Sache, Vergebung ist ein Lebensstil.


In gewisser Weise bedeutet Vergebung bisweilen einfach, dass wir beschließen, den Hass in unserem Inneren nicht länger mitzuschleppen, weil wir begriffen haben, dass er uns vergiftet.


Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen sie wissen nicht, was sie tun!

Lukas 23:34


Vergebung ist ein Akt der Liebe. Durch die Kraft der Vergebung brechen wir die Ketten der Wut, der Verbitterung, der Endtäuschung und der Trauer, die unsere Herzen gefangen halten und unsere Beziehungen zerstören.

Wenn wir uns selbst und anderen vergeben, erfahren wir, dass übernatürlicher Frieden, Freiheit und Freude zurück in unser Leben fließt.




61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page